Petition für bezahlbaren und nachhaltigen Strom

erstellt am: 31.01.2013

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat letzten November unter der Nummer 37680 eine Petition für bezahlbaren und nachhaltigen Strom eingereicht. Die Mitzeichnungsfrist startete am 17.01.2013 und endet am 14.02.2013. Somit kann man sich noch zwei Wochen über die Forderungen des BVMW informieren und mitzeichnen. Wir, die galileosoar GmbH, unterstützen diese Petition und haben geschlossen mitgezeichnet.

Tun auch Sie etwas für bezahlbaren und nachhaltigen Strom und zeichnen Sie mit.

Wenn Sie lieber offline mitzeichnen möchten, dann kontaktieren Sie unser Vetriebsteam. Wir senden Ihnen gerne eine Unterschriftenliste zur Mitzeichnung der Petition per Post oder Fax zu.

Quelle: bvmw.de

Darum: Geht uns aus der Sonne!

erstellt am: 27.02.2012

Die KACO new energy GmbH hat im Zuge der Proteste gegen die Kürzungspläne bei der Solarstromeinspeisung die anliegende Anzeige veröffentlicht. Sie erscheint am Montag, den 27. Februar 2012, im Kölner Stadt-Anzeiger, im Berliner Tagesspiegel, im Bonner General-Anzeiger sowie bereits am Samstag, den 25. Februar 2012, in der Heilbronner Stimme. In diese Aktion hat die KACO new energy GmbH mithin rund 25.000 EUR investiert – wie wir denken, auch in Ihrem Sinne.

Die Anzeige im Original wurde uns von der KACO new energy GmbH zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt und kann hier zur weiteren Verwendung heruntergeladen werden:

 

 

  Quelle: kaco-newenergy.de

css.php