Die KACO new energy verlängert die Herstellergarantie ihrer Wechselrichter

erstellt am: 05.11.2013

Aufgrund der Marktdynamik und der sensationell niedrigen Reklamationsrate der Wechselrichter, erweitert die KACO new energy die Garantie der kleinen Dreiphasigen des Typ Powador 6.0 TL3 bis 20.0 TL3 auf sieben Jahre ohne Registrierung! Für alle Standgeräte, auch die Zentralwechselrichter, wird die Garantie auf fünf Jahre erweitert. Die neuen Garantieregelungen gelten rückwirkend ab dem 01.10.2013. Die bis dahin notwendige Registrierung einzelner Geräte entfällt.

Weiterhin weisen wir nochmals darauf hin, dass die einphasigen Wechselrichter der 00- und 02-Serie seit dem 1. Oktober mit einer Garantielaufzeit von zehn Jahren ohne Registrierung ausgeliefert werden.

Haben Sie Fragen zu den neuen Garantiebedingungen? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular. Wir beraten wir Sie gerne.

Quelle: kaco-newenergy.de

Powador 60.0 TL3 erhält vom PHOTON-Labor zwei Mal die Note „sehr gut“

erstellt am: 27.09.2013

Powador 60.0 TL3 - Photon: sehr gutDer Powador 60.0 TL3 erreicht mit seiner hohen technischen Ausstattung und seinen umfangreichen Features nicht nur hohe Erträge, er hat nun auch vom PHOTON-Labor zweimal die Note „sehr gut“ für hohe (96,9%) und für mittlere (96,8%) Einstrahlung erhalten.

Haben Sie Fragen zu den Powador 60.0 TL3? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular. Wir beraten wir Sie gerne.

KACO Powador 60.0 TL3: Photon - Mittlere Einstrahlung

KACO Powador 60.0 TL3: Photon - Hohe Einstrahlung

Quelle: kaco-newenergy.de & photon.info

Neue Garantiebedingungen der KACO new energy ab 1. Oktober 2013

erstellt am: 17.09.2013

Zum 1. Oktober 2013 ändern sich die Garantiebedingungen für die Wechselrichter der KACO new energy GmbH. Die Photovoltaik wird erwachsen, wechselt von der geförderten in die freie Marktwirtschaft und wird somit eine „ganz normale“ Industrie. Im Zuge dessen muss auch die KACO new energy die Rahmenbedingungen anpassen und stellenweise an die in ausgereiften Branchen üblichen Standards heranführen. Dazu gehören für den Handel wichtige Aussagen zum Geräteeinsatz außerhalb der Garantiereichweite oder außerhalb der Länder, für die ein Zertifikat vorliegt, sowie eine stärkere Einbeziehung der Elektrofachkräfte.

Als gesundes Unternehmen kann die KACO new energy diese Zusagen geben und nur von einem gesunden Unternehmen kommend hat der Kunde auch einen Wert. Klare und wirtschaftlich sinnvolle Garantieversprechen schützen die Endkunden und den Handel und erlauben nicht zuletzt uns selbst, auch auf lange Sicht als verlässliche Partner mit Ihnen zusammenarbeiten zu können.

Haben Sie Fragen zu den neuen Garantiebedingungen? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular. Wir beraten wir Sie gerne.

Quelle: kaco-newenergy.de

Neue Speicherlösung: Powador-gridsave eco

erstellt am: 10.04.2013

Powador-gridsave ecoRund um die Uhr eine umweltfreundliche und sichere Versorgung mit Solarstrom ist keine Zukunftsvision, denn mit dem Powador-gridsave eco aus dem Hause der KACO new energy lässt sich dieses Vorhaben mit Leichtigkeit umsetzen.

Diese neue Home-Energy-Management-Lösung speichert Ihren Solarstrom tagsüber in robusten Bleibatterien und Sie verwenden ihn, wann immer Sie wollen. So schließen Sie die Lücke zwischen eigener Stromerzeugung und Stromverbrauch. Hervorzuheben ist die Fähigkeit des Gerätes, bei einem Ausfall des öffentlichen Stromnetzes nahezu unterbrechungsfrei auf Notstromversorgung umzuschalten. Außerdem gewährleistet der Powador-gridsave eco mit seinem optimierten Ladeverhalten eine maximale Lebensdauer der Batterien.

Der Powador-gridsave eco eignet sich für bereits bestehende, sowie für neu zu installierende Photovoltaikanlagen. Alle weiteren technischen Daten entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.

Der Powador-gridsave eco ist voraussichtlich ab Mai 2013 verfügbar, Preise und technische Informationen erhalten Sie wie gewohnt bei unserem Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular.

Quelle: kaco-newenergy.de

Update vom 15.04.2013

Wie uns die KACO new energy heute mitteilte, wird der Powador-gridsave eco nicht vor Ende Juni 2013 lieferbar sein. Sobald uns genauere Daten vorliegen informieren wir Sie über die bekannten Kanäle.

Sonnige Preisaussichten

erstellt am: 02.04.2013

Stock Clearance Sale April 2013Sie gehören zur Avantgarde unter den Wechselrichtern: die KACO new energy Powador 3200 bis 6600 und Powador 2002 bis 6002. Immer noch weltweit in Mode, weil unerreicht langlebig und ertragsstark, erleben diese zeitlosen Klassiker jetzt ihren zweiten Frühling – unverwüstliches Design zu unwiderstehlichen Aktionspreisen*. Und wir setzen sogar noch einen drauf: Auch den Powador 18.0 TR3 gibt es im Aktionszeitraum sensationell günstig. Alle Geräte wie gewohnt mit der kostenlosen Garantie von sieben Jahren: fünf Jahre Werksgarantie plus zwei Jahre bei rechtzeitiger Registrierung. Aber nur solange der Vorrat reicht.

Sichern Sie sich gleich Ihr Kontingent! Fordern Sie noch heute die Aktionspreisliste unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular an.

Quelle: kaco-newenergy.de

*Aktionspreise gültig bis 30. April 2013, nur solange der Vorrat reicht. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unsere Services ausschließlich für Gewerbebetriebe aus der Solarindustrie anbieten.

Powador 9.0 TL3 ab sofort verfügbar

erstellt am: 26.03.2013

Powador 9.0 TL3Mit dem Powador 9.0 TL3 erweitert die KACO new energy GmbH das Produktportfolio ihrer trafolosen Drehstromwechselrichter.

Mit einer AC-Leistung von 7,5 kVA spielt der dreiphasige Powador 9.0 TL3 vermehrt die Vorteile im Bereich kleinerer Dachanlagen aus. Er bieten einen Wirkungsgrad von 98 %, einen erweiterten Eingangsspannungsbereich von 200 bis 800 V, sowie zwei leistungsstarke MPP-Tracker. Mit diesem Sonnenkraftwerk lassen sich somit auch anspruchsvolle Auslegungen mit zwei Ausrichtungen, wie z.B. ein Ost-West-Dach problemlos und wirtschaftlich auslegen.

Der Powador 9.0 TL3 ist ab sofort verfügbar, die Preisinformationen erhalten Sie wie gewohnt bei unserem Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular.

Quelle: kaco-newenergy.de

Powador-priwatt-Aktion im Februar und März

erstellt am: 11.02.2013

Das Thema Eigenverbrauch beschäftigt die Photovoltaik-Brache schon eine geraume Zeit. Da die KACO new energy mit der letztjährigen Aktion „Heimspeisen statt Einspeisen“ einen großen Erfolg verzeichnen konnte, gibt es nun eine zweite Runde.

Für geeignete Wechselrichter, die bei uns im Zeitraum zwischen dem 1. Februar und 31. März 2013 bestwellt werden, kann das Powador-priwatt Relais auf Wunsch in diesem Zeitraum kostenlos freigeschaltet werden. Wenn Sie das Powador-priwatt Relais freischalten lassen möchten, geben Sie dies bei der Bestellung bitte gleich an. Fragen zum Heimspeisen und Powador-priwatt beantwortet Ihnen gerne unser Vertriebsteam.

Quelle: kaco-newenergy.de

Power Control Unit PCU zur Steuerung von Wirk- und Blindleistung

erstellt am: 11.12.2012

Ursprünglich war es geplant die Power Control Unit PCU zur Steuerung von Wirk- und Blindleistung am Wechselrichter als einzelnes Gerät zu verkaufen. Da dieses Modul allein jedoch nicht alle Anforderungen der EVU erfüllt, hat die KACO new energy GmbH beschlossen, die PCU nicht einzeln, sondern als „rundum-sorglos-Paket“ zur Parkregelung anzubieten.

Die KACO new energy hat einen Datenerfassungsbogen entwickelt, der alle Angaben enthält, die benötigt werden, um Sie kompetent zu beraten. Wenn Sie uns dieses Formular ausgefüllt zukommen lassen, erstellen wir Ihnen gerne das Angebot mit den passenden Komponenten (PCU plus bspw. Netzanalysegerät, Medienkonverter, SPS, Industrie PC). Die Installation wird von einem externen Dienstleister an Ihrer Anlage durchgeführt.

Bei längeren Lieferzeiten nimmt unser Dienstleister Kontakt zum Netzbetreiber auf und vereinbart, dass die Anlage für eine Übergangszeit einspeisen darf. Somit stellt die längere Lieferzeit keinen Nachteil für Sie dar.

Den Datenerfassungsbogen erhalten Sie bei unserem Vertriebsteam, das Ihnen auch gerne alle weiteren Fragen zur PCU und unserem Paket zur Parkregelung beantwortet.

Quelle: kaco-newenergy.de

css.php