Förderprogramm 275 Erneuerbare Energien “Speicher” durch die KfW Förderbank

erstellt am: 21.01.2014

Die KfW Förderbank bietet mit dem Förderprogramm 275 Erneuerbare Energien “Speicher” eine interessante Möglichkeit an, seine Photovoltaikanlage mit einem Batteriespeichersystem nachzurüsten, oder eine Neueinrichtung zu planen.

Die maximale Anlagenleistung liegt bei 30 kWp, wobei die Speichergröße unerheblich ist. Für die gesamte Lebensdauer der Anlage muss die Leistungsabgabe auf 60% der installierten Leistung am Netzanschlusspunkt (nicht am Wechselrichter!) konfiguriert werden und die Speichersysteme müssen mindestens fünf Jahre betrieben werden. Zur Fernparametrierung muss eine offengelegte Schnittstelle für den Netzbetreiber zur Verfügung stehen. (mehr …)

Ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

erstellt am: 19.12.2013

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen, sowie allen Lesern unseres Newsletters und Besuchern unserer Website ein fröhliches Weihnachtsfest, Gesundheit und weiterhin viel Erfolg für das kommende Jahr.

Bitte beachten Sie:
Wir haben vom 23.12.2013 bis einschließlich 10.01.2014 Betriebsferien. Ab dem 13.01.2014 sind wir wieder für Sie da.

Foto: Marianne Mayer

Die KACO new energy verlängert die Herstellergarantie ihrer Wechselrichter

erstellt am: 05.11.2013

Aufgrund der Marktdynamik und der sensationell niedrigen Reklamationsrate der Wechselrichter, erweitert die KACO new energy die Garantie der kleinen Dreiphasigen des Typ Powador 6.0 TL3 bis 20.0 TL3 auf sieben Jahre ohne Registrierung! Für alle Standgeräte, auch die Zentralwechselrichter, wird die Garantie auf fünf Jahre erweitert. Die neuen Garantieregelungen gelten rückwirkend ab dem 01.10.2013. Die bis dahin notwendige Registrierung einzelner Geräte entfällt.

Weiterhin weisen wir nochmals darauf hin, dass die einphasigen Wechselrichter der 00- und 02-Serie seit dem 1. Oktober mit einer Garantielaufzeit von zehn Jahren ohne Registrierung ausgeliefert werden.

Haben Sie Fragen zu den neuen Garantiebedingungen? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular. Wir beraten wir Sie gerne.

Quelle: kaco-newenergy.de

KACO Stringwechselrichter mit 10 Jahren Herstellergarantie

erstellt am: 01.10.2013

10 Jahre Garantie für einphasige Powador-WechselrichterParallel zur Einführung der neuen Garantiebedingungen ab Oktober 2013 erhöht die KACO new energy GmbH die Garantielaufzeit  der Stringwechselrichter. Somit erhalten alle einphasigen Wechselrichter der Powador 00- und 02-Serie, die nach dem 7. Oktober 2013 bestellt werden, zehn Jahre Herstellergarantie.

Haben Sie Fragen zu den neuen Garantiebedingungen? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular. Wir beraten wir Sie gerne.

Download

Quelle: kaco-newenergy.de

Powador 60.0 TL3 erhält vom PHOTON-Labor zwei Mal die Note „sehr gut“

erstellt am: 27.09.2013

Powador 60.0 TL3 - Photon: sehr gutDer Powador 60.0 TL3 erreicht mit seiner hohen technischen Ausstattung und seinen umfangreichen Features nicht nur hohe Erträge, er hat nun auch vom PHOTON-Labor zweimal die Note „sehr gut“ für hohe (96,9%) und für mittlere (96,8%) Einstrahlung erhalten.

Haben Sie Fragen zu den Powador 60.0 TL3? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular. Wir beraten wir Sie gerne.

KACO Powador 60.0 TL3: Photon - Mittlere Einstrahlung

KACO Powador 60.0 TL3: Photon - Hohe Einstrahlung

Quelle: kaco-newenergy.de & photon.info

Neue Garantiebedingungen der KACO new energy ab 1. Oktober 2013

erstellt am: 17.09.2013

Zum 1. Oktober 2013 ändern sich die Garantiebedingungen für die Wechselrichter der KACO new energy GmbH. Die Photovoltaik wird erwachsen, wechselt von der geförderten in die freie Marktwirtschaft und wird somit eine „ganz normale“ Industrie. Im Zuge dessen muss auch die KACO new energy die Rahmenbedingungen anpassen und stellenweise an die in ausgereiften Branchen üblichen Standards heranführen. Dazu gehören für den Handel wichtige Aussagen zum Geräteeinsatz außerhalb der Garantiereichweite oder außerhalb der Länder, für die ein Zertifikat vorliegt, sowie eine stärkere Einbeziehung der Elektrofachkräfte.

Als gesundes Unternehmen kann die KACO new energy diese Zusagen geben und nur von einem gesunden Unternehmen kommend hat der Kunde auch einen Wert. Klare und wirtschaftlich sinnvolle Garantieversprechen schützen die Endkunden und den Handel und erlauben nicht zuletzt uns selbst, auch auf lange Sicht als verlässliche Partner mit Ihnen zusammenarbeiten zu können.

Haben Sie Fragen zu den neuen Garantiebedingungen? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular. Wir beraten wir Sie gerne.

Quelle: kaco-newenergy.de

galileosolar auf der intersolar Europe 2013

erstellt am: 02.05.2013

Besuchen Sie die das Vertriebsteam der galileosolar GmbH vom 19. – 21. Juni 2013 auf der intersolar Europe und lassen Sie sich über unsere Neuheiten aus der Photovoltaikbrache beraten. Gerne begrüßen wir Sie auch dieses Jahr wieder an unserem Messestand B4.390 in der Halle B4.

intersolar Europe 2013Die größte Fachmesse für Solartechnik in Europa findet vom 19. bis 21. Juni 2013 auf dem Messegelände der Neuen Messe München statt und bietet Ihnen einen einzigartigen Überblick über die Neuheiten und Trends der internationalen Solarbranche.

Quelle: intersolar.de & galileosolar.de

Neue Speicherlösung: Powador-gridsave eco

erstellt am: 10.04.2013

Powador-gridsave ecoRund um die Uhr eine umweltfreundliche und sichere Versorgung mit Solarstrom ist keine Zukunftsvision, denn mit dem Powador-gridsave eco aus dem Hause der KACO new energy lässt sich dieses Vorhaben mit Leichtigkeit umsetzen.

Diese neue Home-Energy-Management-Lösung speichert Ihren Solarstrom tagsüber in robusten Bleibatterien und Sie verwenden ihn, wann immer Sie wollen. So schließen Sie die Lücke zwischen eigener Stromerzeugung und Stromverbrauch. Hervorzuheben ist die Fähigkeit des Gerätes, bei einem Ausfall des öffentlichen Stromnetzes nahezu unterbrechungsfrei auf Notstromversorgung umzuschalten. Außerdem gewährleistet der Powador-gridsave eco mit seinem optimierten Ladeverhalten eine maximale Lebensdauer der Batterien.

Der Powador-gridsave eco eignet sich für bereits bestehende, sowie für neu zu installierende Photovoltaikanlagen. Alle weiteren technischen Daten entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.

Der Powador-gridsave eco ist voraussichtlich ab Mai 2013 verfügbar, Preise und technische Informationen erhalten Sie wie gewohnt bei unserem Vertriebsteam unter der Rufnummer 07462 / 946 307 – 20, oder über das Kontaktformular.

Quelle: kaco-newenergy.de

Update vom 15.04.2013

Wie uns die KACO new energy heute mitteilte, wird der Powador-gridsave eco nicht vor Ende Juni 2013 lieferbar sein. Sobald uns genauere Daten vorliegen informieren wir Sie über die bekannten Kanäle.

css.php