Updatemöglichkeit für Powador Wechselrichter

erstellt am: 25.11.2011

Mit der EEG-Novelle von 2009 und der kommenden Novelle 2012 sowie der Mittelspannungsrichtlinie des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) soll in Deutschland ein stabiles Stromnetz gewährleistet werden. Daher müssen in Zukunft Erzeugeranlagen, die in das bestehende Mittelspannungsnetz einspeisen, die BDEW-Mittelspannungsrichtlinie einhalten. Außerdem treten ab dem 1. Januar 2012 die Anforderungen für die Einspeisung in das Niederspannungsnetz gemäß der DIN VDE-AR-N 4105 in Kraft.

Als Premiumpartner der KACO new energy GmbH, bieten wir deshalb unseren Kunden einen Umbau der noch nicht installierten Powador-Wechselrichter an. In den folgenden Dokumenten finden Sie alle relevanten Fragen und Antworten, eine Preisliste erhalten Sie bei unserem Vertriebsteam.

 Quelle: galileosolar.de

von: JK | Kategorie: Produktinformationen | Permalink

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php