Frischer Wind in der Steckdose – die Stromrebellen von Schönau

erstellt am: 17.11.2011

Am Sonntag, den 13. November 2011 wurde in der ZDF Reportage der halbstündige Film „Frischer Wind in der Steckdose – die Stromrebellen von Schönau“ ausgestrahlt. Der ZDF-Autor Broka Hermann hat mit seinem Team die Schönauer Stromrebellen besucht, Bürger interviewt und miterlebt, wie sich der bekannte Urlaubsort im Schwarzwald, Titisee-Neustadt, der Schönauer Genossenschaft angeschlossen hat. Dies ist aber nur einer der großen Erfolge, denn die Genossenschaft Elektrizitätswerke Schönau versorgt mittlerweile mehr als eine Viertelmillion Menschen in ganz Deutschland mit sauberem Ökostrom.

Falls Sie den Termin verpasst haben, aber trotzdem an der Reportage interessiert sind, dann können Sie diese jederzeit online in der ZDF Mediathek ansehen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit „Frischer Wind in der Steckdose – die Stromrebellen von Schönau“.

Quelle: ews-schoenau.de | Screenshot: zdf.de

von: JK | Kategorie: Allgemein | Permalink

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php